Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» Der Gastaccount
Sa Jan 24, 2015 4:58 pm von Admin

» Partnerschaft
Sa Jan 10, 2015 8:26 pm von Gast

» Die Attribute
Di Dez 23, 2014 4:56 pm von Admin

» Ninjutsu-Guide
Di Dez 23, 2014 12:54 am von Kato

» Taijutsu-Guide
Mo Dez 22, 2014 7:20 pm von Kato

» Genjutsu-Guide
Mo Dez 22, 2014 7:19 pm von Kato

» Vorlagen [Bewerbung | Jutsuliste | etc.]
Mo Dez 22, 2014 2:08 pm von Admin

» Fairy Tail RPG
Fr Dez 19, 2014 10:50 pm von Admin

» RPG-Storyline
So Aug 17, 2014 3:06 am von Admin

November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Kalender Kalender

Admins
Kajima
Kato
Partner



Ninjutsu-Guide

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ninjutsu-Guide

Beitrag von Kato am Mo Dez 22, 2014 7:18 pm

IN ARBEIT



Elementlos



E-Rang


Name: Bunshin no jutsu
Typ: Ninjutsu
Rang: E

Beschreibung
Man erstellt Abbilder von sich selbst welche einen “falschen” Schatten haben. Selbst Anfänger im Jutsu durchchauen (Jutsudurchschauen 0) , erkennen diesen als falsch an. Bunshin halten maximal Posts.

____________

Name: Henge no jutsu
Typ: Ninjutsu
Rang: E

Beschreibung
Der Anwender verwandelt sich selbst in eine andere Person, einen anderen Gegenstand oder auch ein Tier. Stimmen können übernommen werden (Max. doppelt so groß, wie man selbst, min. halb so groß, wie man selbst). Der Ninja übernimmt die Eigenschaften des Gegenstandes insofern, dass er z.B. in Form eines großen Kunais wie eben solcher fliegen kann. Gewicht und Dichte verändern sich jedoch nicht.

____________

Name: Nawanuke no Jutsu
Typ: Ninjutsu
Rang: E

Beschreibung
Durch das Aus- und wieder Einkugeln von Gelenken kann man sich aus gewöhnlichen Fesseln befreien.
Diese Technik verbraucht kein Chakra, kann aber bei zu häufiger Nutzung Gelenkschäden verursachen.

____________

Name: Kibakufuda: Kassei
Typ: Ninjutsu
Rang: E

Beschreibung
Durch das Leiten von Chakra in eine Briefbombe kann man diese zur Explosion bringen.
Diese Kunst wird in Stufen gelernt. Der Chakraverbrauch bleibt jedoch auf dem E-Rang Niveau.
Detonation nach 2 Posts.


____________________________________________________________________________________________
avatar
Kato

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 21.12.14
Ort : Da wo ich halt bin.

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ninjutsu-Guide

Beitrag von Kato am Di Dez 23, 2014 12:53 am

D-Rang


Name: Shunshin so Jutsu
Typ: Ninjutsu
Rang: D

Beschreibung

Eine Ninjutsu mit der man Chakra in die für den Körper maximal höchstmögliche Geschwindigkeit umwandelt. Für das normale Auge sieht es so aus, als hätte man sich teleportiert. Es gibt verschiedene Arten von Shunshin no Jutsu. Die einen bevorzugen es durch einen Blätterwirbel aufzutauchen, die anderen durch einen Sandwirbel und wenige auch durch diverses Andere (Funken, Käfer o.Ä. Allerdings müssen Vorraussetzungen wie bei Käfern - > Aburame erfüllt sein).
In einem Kampf nur 1 Mal anwendbar bis zu 20 Metern hin. Nicht mit einem Angriff kombinierbar aufgrund völliger Konzentration auf die eigene Chakraverwendung. Ausserhalb eines Kampfes je nach eigenen Möglichkeiten oft und maximal bis zu 200 Metern.

____________

Name: Kawarimi no Jutsu
Typ: Ninjutsu
Rang: D

Beschreibung
Reichweite: 15 Meter
Man tauscht sich z.B. bei einem Angriff mit einem Gegenstand aus. (Man kann sich mit anderen Ninja nur austauschen, wenn ein gravierender Unterschied in ihren Fähigkeiten besteht, wie z.B. zwischen einem frischen Genin und einem Jounin.)
Der Gegenstand muss dafür gesehen werden können oder man muss wissen, dass er sich dort befindet. Der Gegenstand muss mindesten so groß wie der Torso des Anwenders sein und man kann sich mit Kawarimi nicht an Orte tauschen, die man nicht auch auf normalem Wege erreichen kann.

____________

Name: Hajime no sokubaku
Typ: Ninjutsu
Rang: D

Beschreibung
Reichweite: 5 Meter
Eigentlich die Grundvorraussetzung für mehr oder minder alle Kizunatechniken. Aus dem eigenen Mund werden 2 Seile herausgeschossen welche den Gegner an seinen Armen halten und sich um diese Binden.
Verhindert Techniken wie Kawarimi oder Shunshin, da die Fesseln den Gegner auf Spannung halten. Der Anwender kann sich während dessen nicht bewegen. Seile können ganz normal durchtrennt werden oder durch den Chakraeinsatz (zur Befreiung) einer D-Rang Jutsu oder höher gelöst werden. Der Gegner kann sich zwar nicht weiter vom Anwender weg, jedoch zu diesem hin bewegen.

_____________

Name: Kizuna: Taitobondēji
Typ: Ninjutsu
Rang: D

Beschreibung
Vorraussetzung: Hajime no sokubaku
Strafft die Fesseln der Vorgängertechnik. Der Gegner ist so nicht in der Lage sich dem Anwender zu nähern, da diese plötzlich straff werden und stabähnlich funktionieren. Der Wiederstandseffekt hält nur, sofern der Anwender mindestens einen Stärkepunkt mehr als der Gegner besitzt. Liegt der Stärkepunkt auf gleicher Höhe, ist der Feind dazu in der Lage sich 50% so schnell wie sonst und unter Anstrengung auf den Anwender zuzubewegen.

_____________


Name: Kibakufuda: Kassei
Typ: Ninjutsu
Rang: D

Beschreibung
Durch das Leiten von Chakra in eine Briefbombe kann man diese zur Explosion bringen.
Diese Kunst wird in Stufen gelernt. Der Chakraverbrauch bleibt jedoch auf dem E-Rang Niveau.
Detonation nach 1 Post.

_____________

Name: Zhīshì lùjìng no Jutsu
Typ: Ninjutsu
Rang: D

Beschreibung
Vorraussetzung: Chakrakontrolle 3
Man verdichtet Chakra und leitet dieses durch Berührung an eine andere Person weiter, wodurch Diese Chakra in Höhe einer E-Rang Technik erhält. Während der Prozedur (1 Post lang) dürfen sich Sender und Empfänger nicht bewegen, ansonsten gilt diese als abgebrochen. Ist die Kunst abgebrochen wurden, gilt das eingesetzte Chakra dennoch als verbraucht, obwohl der Empfänger keinerlei Chakra erhielt.
Diese Kunst ist nur alle 2 Posts einsetzbar.


____________________________________________________________________________________________


Zuletzt von Kato am Di Dez 23, 2014 12:55 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Kato

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 21.12.14
Ort : Da wo ich halt bin.

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ninjutsu-Guide

Beitrag von Kato am Di Dez 23, 2014 12:54 am

C-Rang



Name: Kibakufuda: Kassei
Typ: Ninjutsu
Rang: C

Beschreibung
Durch das Leiten von Chakra in eine Briefbombe kann man diese zur Explosion bringen.
Diese Kunst wird in Stufen gelernt. Der Chakraverbrauch bleibt jedoch auf dem E-Rang Niveau.
Detonation nach (wahlweise) 1 bis 2 Posts.

____________

Name: Kizuna: Tiě liàn
Typ: Ninjutsu
Rang: C

Beschreibung
Vorraussetzungen: Hajime no sokubaku
Kizuna: Taitobondēji
Aus dem eigenen Mund werden 2 Eisenketten herausgeschossen welche den Gegner an seinen Armen halten und sich um diese Binden. Verhindert Techniken wie Kawarimi oder Shunshin, da die Fesseln den Gegner auf Spannung halten. Der Anwender kann sich während dessen nur mit 20% seiner sonstigen Geschwindigkeit bewegen, da es enorme physische Kraft abverlangt die Ketten stabil zu halten. Die Ketten können auf Wunsch des Anwenders (ohne zusätzlichen Chakraverbrauch) straff und stockähnlich werden, müssen dies daraufhin aber auch bleiben. Der Wiederstandseffekt hält nur, sofern der Anwender mindestens einen Stärkepunkt mehr als der Gegner besitzt. Liegt der Stärkepunkt auf gleicher Höhe, ist der Feind dazu in der Lage sich 40% so schnell wie sonst und unter etwas größerer Anstrengung auf den Anwender zuzubewegen. Ketten können wie robuste Eisenketten zertrennt werden.
Durch den Einsatz von Chakra Tiào no Jutsu wird die Stärke der Jutsu auf das Niveau von Hajime no sokubaku runtergesetzt. Durch einen 2. Einsatz werden die Fesseln gesprengt.

____________

Name: Dokuzetsu no Jutsu
Typ: Ninjutsu
Rang: C

Beschreibung
Man schießt seine Zunge geradeaus. Sie ist scharf und wirkt wie ein riesiger, spitzer und langer Speer.

____________

Name: Soushuuha no Jutsu
Typ: Ninjutsu
Rang: C

Beschreibung
Man hebt einige Waffen (max 10) mit Chakra an und schießt sie wie Kunais auf den Gegner.

____________

Name: Kanashibari no Jutsu
Typ: Ninjutsu
Rang: C
Beschreibung
Durch Blickkontakt lässt man den Feind erstarren und kann nun angreifen oder sich zurückziehen. Dieser Effekt hält einen Post lang an. Während der Wirkdauer ist der Anwender nicht in der Lage ein Genjutsu durchs Sehen zu nutzen.

____________

Name: Chakra no Yoroi
Typ: Ninjutsu
Rang: C


Beschreibung
Man bildet eine Plattenrüstung aus Chakra. Diese hält lediglich so viel aus wie eine gewöhnliche Plattenrüstung und löst sich nach 2 Posts oder der Zerstörung durch Jutsu wieder auf.

____________

Name: Chakra Tiào no Jutsu

Typ: Ninjutsu
Rang: C

Beschreibung
Man setzt einen Impuls aus Chakra frei (5 Meter Radius), welcher eine Druckwelle erzeugt die stark genug ist um ein Auto zu verschieben. Nach der Anwendung ist man 1 Post nicht mehr in der Lage diese Kunst zu nutzen. Maximal 3 Mal anwendbar pro Kampf. Verursacht keinen direkten Schaden an Gegner.
avatar
Kato

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 21.12.14
Ort : Da wo ich halt bin.

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ninjutsu-Guide

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten